Navigation
Malteser Mülheim

Malteser im Sanitätseinsatz

02.07.2018

Am vergangenen Freitag fand das Firmenfußballturnier der Firma Menerga GmbH in Mülheim Heißen statt. Die Malteser waren mit einer Unfallhilfsstelle vor Ort, um die Firmenangehörigen und Besucher im Bedarfsfall zu versorgen. Glücklicherweise mussten keine Hilfeleistungen durch die Sanitätskräfte versorgt werden.

Am Samstag ging es weiter in die Innogy Sporthalle. Hier fand die zweitägige Westdeutsche DTHO HipHop Meisterschaft 2018 statt. Sowohl samstags als auch sonntags waren die Malteser vor Ort, um den Sanitätsdienst sicherzustellen. Einige Hilfeleistungen mussten durch die Hilfskräfte versorgt werden. Größere Not- oder Unfälle blieben erfreulicherweise aus.

Wie an jedem ersten Juli-Wochenende fand auch am vergangenen Sonntag der Trödel- und Antikmarkt am Rhein-Ruhr-Zentrum statt. Die Malteser waren mit zwei Rettungsfahrzeugen und mehreren Helfern vor Ort, um im Falle eines Not- oder Unfalles schnell eingreifen zu können. Aufgrund des guten Wetters mussten einige ambulante Versorgungen durchgeführt werden.

Wir danken den Kollegen des Malteser Hilfsdienst e.V. Ratingen sowie des Malteser Hilfsdienst e.V. - Haan / Hilden für die tolle Unterstützung und gemeinsame Zusammenarbeit.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE49370601201201206100  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7