Navigation
Malteser Mülheim

Nachwuchsretter-Aktionstag erfolgreich beendet

11.09.2017

09. September 2017/08:00 Uhr: Sechs Nachwuchsretter der Mülheimer Malteser Jugend beginnen ihren Dienst. Für 24 Stunden lang schlüpfen die Jugendlichen in die Rollen des Rettungsdienstpersonals und besetzen drei Rettungsmittel. Bis zum nächsten Morgen arbeiten die drei Teams simulierte Not- und Unfallsituationen mit Unterstützung ausgebildeter Rettungskräfte routiniert ab.

"Ziel ist, junge Erwachsene dazu aufzurufen, sich ehrenamtlich bei uns zu engagieren", erläutert Ortsjugendsprecher Philipp Thome. "Wir schließen mit dem Projekt eine bisher fehlende Bindung zwischen unserem Nachwuchs und den "echten" Rettern. Die Heranwachsenden können bei uns auf spielerische Art und Weise an die Aufgaben des Rettungs- und Sanitätsdienstes herangeführt werden", führt Thomes Stellvertreterin Christin Hausmann fort.

Wir danken der Kollegin der Malteser Essen für die Unterstützung in der realistischen Unfalldarstellung sowie dem Kollegen der Malteser Jugend Haan/Hilden für den Besuch.

Anbei findet sich einiges Bildmaterial zum Aktionstag.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE49370601201201206100  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7